Freitag, 21. Juli 2017
Banner
    
Neuer Streckenrekord am Belchen Berglauf
Freitag, den 19. August 2016 um 13:43 Uhr    PDF Drucken E-Mail

Neuer Streckenrekord am Belchen Berglauf

Bei herrlichem Sommerwetter starteten knapp 500 Läufer und Läuferinnen am Sonntag 14.08.2016 zum 35. Belchen Berglauf. Das letzte Mal unter der Obhut von Franz Schmied und Markus Anderes, welche den Lauf zu dem gemacht haben, denn er jetzt ist.

Auf den ersten Kilometer durch Olten mussten ein paar Baustellen ausgewichen werden. Beim Bannfeldschulhaus ging es in den Wald zur Sprintwertung auf die Rumpelhöchi, welche Martina Strähl und Christian Mathys gewannen. Im Ziel auf dem Allerheiligen Berg konnten Beide mit einem neuen Streckenrekord den Lauf gewinnen. Martina Strähl verteidigte ihren Schweizermeistertitel, Petra Eggenschwiler folgte mit grossem Abstand, vor Lisa Berger. Bei den Herren folgte Andreas Kyburz mit 46 Sekunden und Alexandre Jodidio mit 63 Sekunden Rückstand auf den Sieger.

36 Walker und Walkerinnen starteten 5 Minuten nach den Läufern und absolvierten eine Rundstrecke im Born mit weniger Höhenmeter und Kilometer aber auch sehr
Tobias Bürgi war bei allen 35 Belchen Bergläufen dabei und durfte ein kleines Andenken mit nach Hause nehmen, herzliche Gratulation und danke für die Treue.

Vielen Dank an alle Helfer und Helferinnen, ohne Euch wäre es nicht möglich, einen solchen Anlass durch zu führen. Danke an Franz, Markus, Monika, Kathrin und Priska für die grosse geleistete Arbeit. Der nächste Belchenberglauf wird unter der Führung von Bruno weitergeführt. Chantal ist für die Preise verantwortlich und Daniel die Festwirtschaft.

 
Hauptsponsoren Belchen-Berglauf

 

Co-Sponsoren Belchen-Berglauf